MAXL bei der “FISCHER-VRONI”

..echt wahr !

Auf der Wies´n 2011, meist zur Mittagszeit standen oft nette Mütter mit ihren Kindern unter der Bühne, hatten ein Foto? in der Hand und zeigten begeistert auf die Bühne und auf einzelne Musiker.

Man kennt sich (vermutlich) nicht, winkt freundlich zurück …

Irgendwann war es dann soweit. Zur Mittagspause setzen sich Gäste an den Musikantentisch, die Kinder kichern und trauten sich dann doch um ein Autogramm zu fragen …
Man ist ja freundlich, geehrt, und versucht eine Autogrammkarte zu finden – welche aber zurückgewiesen wird.

Das Rätsels Lösung !
Seit 2011 gibt es zu jedem Mittagsgericht für Kinder ein Büchlein.

Titel:  Maxl in der Fischer – Vroni …

.. Ähnlichkeiten zu lebenden Personen absolut gewollt !

 

________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________

________________________________________________________________

________________________________________________________________

________________________________________________________________

________________________________________________________________

________________________________________________________________

________________________________________________________________